Registrierung        Mitgliederliste        Administratoren und Moderatoren        Suche        Häufig gestellte Fragen               Zur Startseite
Charakterboard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 452 Treffern Seiten (23): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 4
Hits: 405

24.10.2017 11:57 Forum: Weiblich

Immer noch gesucht und ganz schmerzlich vermisst! unglücklich

Thema: Nightys
Devaki

Antworten: 4
Hits: 2701

24.10.2017 11:56 Forum: Rollenspiel News

Neuer Plot - Neue Einstiegsmöglichkeiten

Für einen Teil unserer Wölfe ist ein neuer Plot gestartet! Es ist bereits das 19. Kapitel unserer neueren Rollenspielgeschichte, die etwa zur Hälfte des nunmehr fast 15-jährigen (!) Bestehens der Nightys gestartet ist. Da bisher nur die kleinere Gruppe im neuen Plot einsteigen wird und wir die zweite Gruppe zur Zeit eher nicht noch weiter vergrößern wollen, bietet der neue Plot die Möglichkeit einen Charakter bei den Nightys zu übernehmen. Eigene Vorschläge sind super gern gesehen, wir helfen aber auch gerne bei der Erstellung mit Charakterideen, die gut ins Rudel passen würden. Bei Fragen meldet euch gerne im Forum oder hier im Charakterboard. Unsere Vorstellung könnt ihr an dieser Stelle finden.


Thema: Hinterm Horizont...
Devaki

Antworten: 140
Hits: 30299

22.10.2017 21:12 Forum: Fotos

Ein hübscher Fuchs großes Grinsen Ich finde ja, es gibt viel zu wenige Rotfüchse in deutschen Parks...

Thema: Modernisierung des Charakterboards
Devaki

Antworten: 19
Hits: 1502

10.10.2017 12:12 Forum: Neuigkeiten

Telegram ginge, Skype wäre mir lieber - aber da richte ich mich ganz nach euch. Whatsapp oder Threema gingen auch.

Thema: Digital Art oder Manipulationen
Devaki

Antworten: 6
Hits: 343

21.09.2017 08:58 Forum: Sonstige Anfragen

Warum versuchst du denn nicht, dir selbst Manipulationen zu gestalten? Dafür musst du ein wenig Zeit investieren, um besser zu werden - aber das geht, wenn man sich reinhängt. Ich glaube kaum, dass es jemanden gibt, der sowas ab einer gewissen Qualität umsonst macht. Denn da steckt ja schon viel Zeit, Arbeit und Mühe drin und ich habe sehr viel Verständnis dafür, dass die Künstler dafür Geld verlangen ;) Also hilft nur selber üben oder ein bisschen sparen.

Abgesehen davon: Vielleicht versuchst du mal, deine Wünsche etwas weiter einzugrenzen. So ist es sehr weit gefasst...

Thema: Modernisierung des Charakterboards
Devaki

Antworten: 19
Hits: 1502

11.09.2017 18:40 Forum: Neuigkeiten

Ich hab nicht so mega viel Zeit. Aber ich will ein neues CB - deshalb sag Bescheid, wenn du irgendwo Hilfe brauchst.

Thema: [F/Ü] Der Abenteurer | Rüde, 4 Jahre | Obscuri
Devaki

Antworten: 0
Hits: 174

[F/Ü] Der Abenteurer | Rüde, 4 Jahre | Obscuri 09.09.2017 14:53 Forum: Tierisches


obscuri


Der Abenteurer


Es gibt nichts, was du noch nicht erlebt hast. Du hast bereits die halbe Welt bereist – bist durch Wasserfälle geschwommen, um vor Menschen zu fliehen, hast die Gebirge überquert, um neue Welten zu sehen und hast Wald um Wald durchstriffen, um neue Wölfe zu treffen. Du suchst die Aufregung, den Nervenkitzel. Die Geschichten, die du erzählen kannst, stapeln sich haufenweise in deinem Kopf – und wer auch nur das kleinste Interesse zeigt, dem erzählst du gerne und vollmundig von deinen Abenteuern. Besonders junge Wölfe kannst du damit in deinen Bann ziehen. Was deine Bewunderer nicht wissen: Du bist zwar mutig und gewitzt, aber mit der Wahrheit hälst du es nicht immer unbedingt genau. Einige der Abenteuer, von denen du so lebhaft und vollmundig erzählst, hast du womöglich gar nicht selbst erlebt – oder sind weniger heldenhaft abgelaufen, als du es deine Zuhörer glauben lassen willst.



Über das Gesuch


Der Abenteuer ist im Rollenspiel bereits als Erasmus gespielt worden. Leider hat der Spieler sich nicht als zuverlässig erwiesen, sodass wir diesen spannenden Charakter weitergeben. Er kann zunächst für den aktuellen Plot übernommen werden, danach besteht die Option auf komplette Übernahme. Bis auf Alter und Geschlecht sowie den Charakterzug des Abenteurers ist der Charakter komplett anpassbar. Auch der Name kann bei entsprechender Erklärung geändert werden. Ein Charakterbogen muss erst einmal nicht neu geschrieben werden. Wir möchten aber gerne einen Probepost.



Über das Gesuch
Über Obscuri


  • Charakter nach eigenen Wünschen anpassbar und ausbaufähig
  • Übernahme zunächst für einen Plot, danach ist ein Weiterspielen freigestellt
  • Spieler muss mindestens 14 Jahre alt sein
  • Wir erwarten Zuverlässigkeit beim Schreiben


  • Wir spielen Wölfe im Mittelalter
  • Reales Umfeld, keine Götter, keine Magie
  • Beiträge werden in der 1. Person verfasst ("Ich-Form")

Forum Storyline Rollenspiel

Bei Interesse bitte hier im Thread, via PN bei Devaki oder direkt im Forum melden. Ein Einstieg ist zur Zeit nur über ein Gesuch möglich. Alternativ nehmen wir auch eigene Charaktervorschläge entgegen.


Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 4
Hits: 405

30.08.2017 16:27 Forum: Weiblich

Das Gesuch ist immer noch aktuell!

Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 4
Hits: 405

12.07.2017 15:45 Forum: Weiblich

Ich schubse noch mal. Deka ist ein wirklich toller, anpassbarer Charakter mit viel Entwicklungspotential - und mit mir als Spielpartner habt ihr jemanden an der Seite, der wirklich wirklich Lust darauf hat, die Beziehung zwischen ihr und Tryss noch weiter zu vertiefen und weiterzuentwickeln - und da ich ja selbst das Forum leite (mittlerweile seit fast acht Jahren) verschwinde ich auch nicht von heute auf morgen. Es gibt so viele Möglichkeiten, bei Fragen oder Unsicherheiten einfach fragen smile

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Devaki

Antworten: 151
Hits: 22525

07.07.2017 14:30 Forum: RPG und Foren

Noch mal zu den Cookies, weil mir das jetzt keine Ruhe gelassen hat. Wenn ich mich jetzt richtig schlau gelesen hab, brauchen wir doch keinen Hinweis bei uns, weil die wenigsten Boards personalisierte Werbung anzeigen dürften (zumindest die selbst gehosteten). Da reicht doch eigentlich der Hinweis in der Datenschutzerklärung des Impressums? Oder sehe ich da was falsch?

Thema: Modernisierung des Charakterboards
Devaki

Antworten: 19
Hits: 1502

07.07.2017 14:27 Forum: Neuigkeiten

Echt? Kann dann auch jeder Spielleiter die Daten für sein Forum jederzeit anpassen? Und könnte man dann beispielsweise auch als Feld mit aufnehmen, was für Charaktere gesucht werden etc? Also als Zusatz, wenn der suchende User das Board auswählt? (Versteht man, was ich meine? verwirrt)

Thema: Modernisierung des Charakterboards
Devaki

Antworten: 19
Hits: 1502

07.07.2017 10:31 Forum: Neuigkeiten

Ich weiß nicht, ob ein Wiki vielleicht zu groß und zu unübersichtlich wäre. Müsste man gucken, wie es gestaltet ist. Vielleicht lässt sich beides ein bisschen parallel einbauen. Ein Thema als Überblick und für tiefergehende Sachen dann als Wiki oder so.

Und was ich noch super fände, obwohls sicherlich etwas aufwendiger ist: Ich fände eine Suchfunktion für Rollenspiele toll. Es müsste quasi eine Datenbank über alle Rollenspiele geben, wo bestimmte Informationen eingetragen werden müssen - wie zum Beispiel Genre (also Wolf-, Menschen-, Wasauchimmer-Play), Altersbeschränkung, Mindespostinglänge, Spielerzahl, Spielmodus und so weiter. Und dann wäre eine Funktion super, mit der die User ganz einfach nach bestimmten Kriterieren suchen können und dann alle Rollenspiele angezeigt bekommen, die infrage kommen. Das würde die Suche nach für einen selbst passenden Foren deutlich erleichtern.

Thema: Modernisierung des Charakterboards
Devaki

Antworten: 19
Hits: 1502

06.07.2017 11:51 Forum: Neuigkeiten

Das mit dem Chat finde ich so wie du es jetzt beschrieben hast auch sehr cool - das würde Wordtalk und Co. ja überflüssig machen und könnte wieder ein bisschen mehr Bewegung ins Board bringen.

Sonst fallen mir leider gerade nicht so mega viele Sachen auf Anhieb ein, die ich mir jetzt neu wünschen würde. Ich mag die alten Sachen eigentlich ganz gerne ;) Vielleicht könnte man noch eine Einstiegs-Ecke erstellen. Das kann auch nur ein einzelnes Thema sein, wo man dann vielleicht einmal das System Rollenspiel erklärt, die einzelnen Playsysteme (Plot-, Szenen- und Ortstrennung) und so weiter.

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Devaki

Antworten: 151
Hits: 22525

04.07.2017 18:42 Forum: RPG und Foren

Zitat:
Original von Kiba Telay
Gib mir Zeit und Geld zum Leben ohne Job, Kaya. Dann mache ich das gerne. Dann kümmere ich mich gerne wie früher wieder mehrere Stunden am Tag um Rollenspiele. Wir waren damals alle Schüler. Mentoren genau so wie die "Gementorten". Wir hatten Zeit, Motivation und wenige andere Verpflichtungen.


Jup, das ist ein riesiger Teil des Problems. Die Zeit fehlt. Es hat mich viel Zeit und Mühe gekostet, die Designs von den Nightys und Obscuri von wbblite auf mybb anzupassen. Ich bin da eh nicht so der bewanderte Designer, das war dann schon sehr mühselig, weil die Struktur eben anders ist und man sich teilweise komplett umstellen und neu reinfinden muss. Allerddings muss ich auch sagen, dass ich mit mybb ziemlich glücklich bin, weiil der Einbau von Modifikationen echt gut funktioniert und es nur sehr sehr selten Probleme gibt.

@Nirear Hm, das mit den AGB etc. ist aber auch ein guter Hinweis. Wobei es bei uns zum Beispiel im Impressum die Credits für Tutorials etc. gibt - ich finde, das gehört sich einfach so smile

Hm, und ja ein moderneres CB wäre schön (wobei ich auf Chatboxen verzichten könnte... ich hab da immer diese furchtbaren Forumierendinger vor Augen. Vielleicht bin ich dafür zu alt geworden... ^^") - aber das modernste Design und Forum nutzt ja im Endeffekt nichts, wenn die Aktivität und das Interesse nicht da sind. Die Frage ist, lohnt sich die Mühe (woran ich ja immer noch glaube und drauf hoffe) oder entern wir z.B. das Storming Gates und zeigen den Leuten da, wie das mit den Tierrollenspielen und den Plot-Plays funktioniert (da mir das Forum zu groß und zu menschenlastig und viel zu aktiv ist für mein Zeitpensum, wäre das aber die unschönere Variante.)

Und dann noch zu den Gesuchen: Die Idee hinter den Gesuchen ist immer gewesen, dass die Leute sofort einen Anschluss im Rpg haben oder - wie es bei uns bei Obscuri auch der Fall ist - dass bestimmte Charaktere einfach eine spezielle Aufgabe erhalten. Ich brauche bei Obscuri zum Beispiel nicht noch einen neugierigen Jungwolf - der Bedarf ist da gedeckt. Denn seien wir doch mal ehrlich: die wenigsten Neulinge machen sich Gedanken darüber, ob ihre Charakteridee überhaupt in ein Play passt. Die wenigsten gucken sich die Foren und ihre Charaktere so intensiv an, dass sie sagen können "Oh okay, ich hatte jetzt diese Idee für diesen jungen, hippen, arroganten und abenteuerlustigen Wolf, aber der passt hier irgendwienicht rein, also vielleicht ändere ich eine der Eigenschaften ab oder denke mir noch eine Besonderheit aus, damit man einen neuen interessanten Aspekt im Play hat." Ich habe auch nie in den letzten Jahren - nie nie nie nie nie - erlebt, dass jemand ins Forum kam und meinte "Hey, ich hab hier meinen Char und ich hab gesehen Charakter XYZ hat eine Schwester - könnte man da was drehen?" Mit anderen Worten: Jeder guckt irgendwie, welches Rpg ihm passt (soweit ja auch okay), welcher Charakter ihm passt (auch super), aber man kommuniziert so wenig darüber ob dieser Charakter dann auch ins Play passt oder ob er irgendwo Anschluss bekommen kann und und und. Und das ist so schade und deshalb finde ich Gesuche super, denn sie geben nicht nur der Spielleitung die Möglichkeit zu sagen: hey, schau doch mal hier, in die Richtung kann es gehen und der Charakter würde gerade super hier reinpassen. Sie geben auch dem potentiellen zukünftigen Spieler die Möglichkeit zu sagen: Ah okay, das ist also was gerade gefragt ist, das Forum finde ich interessant, wenn ich das Gesuch jetzt noch modifizieren kann (was ja in ziemlich vielen Fällen überhaupt gar kein Problem ist!), dann ist es super. Abgesehen davon kommen (zumindest zu mir) nur recht wenige Leute mit einer Charakteridee, die sie unterbringen wollen. Also einfach mal so. Und Gesuche sind halt auch immer ein bisschen Werbung. Ich finde da nichts schlimm dran smile

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Devaki

Antworten: 151
Hits: 22525

04.07.2017 09:48 Forum: RPG und Foren

Das sind in fast allen Punkten allerdings Gründe, die auf meine Foren zum Beispiel nicht zutreffen. Die Neuigkeiten und Abmeldungen sind bei uns dicht, ebenso wie der Spambereich, einfach weil sie Interna betreffen oder eben Persönliches der Mitglieder. Da finde ich aber, das muss nicht jeder dahergelaufene Gast (oder bot) lesen. Rpg und Charakterbögen sind aber immer einsehbar bei uns, genau wie der Hilfebereich. Und ein Einstieg dauert auch nicht ewig. Auch bei den meisten anderen Foren die ich hier kennengelernt habe nicht. Aber vielleicht ist meine Erfahrung nicht repräsentativ. Allerdings: ich finde solche Sachen könnte man dann auch einfach vor der Anmeldung klären oder? Die Spielleitung einmal zur Seite nehmen und sagen: Pass auf, ich gebe euch das, das und das - dafür erwarte ich aber das.

Mein Blick geht zuerst aufs Rollenspiel. Ist das inplay nixht einsehbar, mache ich das Forum wieder zu. Das Klima eines Forums ist für mich da erstmal nachrangig, solange es inplay spannend ist, flüssig läuft und die Charaktere gut gespielt werden.

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Devaki

Antworten: 151
Hits: 22525

03.07.2017 17:54 Forum: RPG und Foren

Ich glaube, da reden wir tatsächlich von zwei verschiedenen paar Schuhen. Ich denke, hier geht es weniger um komplette Neulinge im Rollenspiel. Ersten bezweifle ich, dass da eine bloße Unterzeile reichen würde, um die Neugierde zu wecken, zweitens glaube ich, dass gerade Leute, die das Wort Rollenspiel lesen vielleicht sogar auf eine falsche (abschreckende?) Fährte geführt werden könnten. Ist nur meine Vermutung, aber insgesamt geht es mir persönlich wirklich nicht um komplette Neueinsteiger - dafür sind, da müssen wir auch ehrlich sein - die Foren hier auch gar nicht geschaffen. Ich würde schon sagen, dass wir eher etwas für erfahrene Spieler - auch jüngere, aber schon Menschen die wissen, wie das Prinzip funktioniert, auch wenn die textliche Reife vielleicht ausbaufähig ist.

Und ich muss dir gerade bei den Mitgliedern widersprechen: es geht ja eben darum, dass wir nicht im eigenen Saft nach neuen Spielern suchen. Das Charakterboard ist ja gerade dafür gedacht, dass man sich austauschen und neue Leute für sein Play begeistern kann. Dafür ist es ja mal geschaffen worden und so hat es ja auch mal super funktioniert - die Frage ist eher, wie es wieder so funktionieren kann oder warum wir möglicherweise so abschreckend auf die neue Spielergeneration wirken, die es ja offenbar gibt.

Aber ich finde den Gedanken an eine bessere Struktur und mehr Übersichtlichkeit interessant. Bei den Inselwelten gibt (oder gab? Ich finds gerade nicht mehr) es einen sehr schönen Beitrag für Neulinge, wo drinstand, wie die Anmeldung funktioniert, was zu beachten ist und welche Sachen unbedingt gelesen werden sollten. Das fand ich sehr gut und das geht wahrscheinlich so in eine Richtung, in die du auch denkst.

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Devaki

Antworten: 151
Hits: 22525

03.07.2017 10:03 Forum: RPG und Foren

Hm, ich finde den Gedanken interessant. Aber andererseits wie du schon sagst: im Gegensatz zu vielen Menschenforen sind wir sehr viel übersichtlicher - finde ich jedenfalls. Und bei Google gerankt zu werden ist ja irgendwie eine Wissensschaft für sich... Allerdings würde mich interessieren, wie du meinst sollte ein Forum für einen Neueinsteiger aussehen? Eine Übersichtsseite mit den wichtigsten Infos? Aber geht das nicht im Endeffekt auch gegen den Sinn des Rpgs? Ich meine, es geht ja auch ums lesen. Wer nicht lesen mag, der sollte sich vielleicht auch gar nicht erst anmelden...

Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 4
Hits: 405

24.06.2017 16:04 Forum: Weiblich

Deka wird immer noch gesucht.

Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 4
Hits: 405

[Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri 31.05.2017 09:31 Forum: Weiblich



dekaja
Foto: Dawnthieves | Kati H.



Dekaja - Die Übermütige

Jung, wild, flippig und den Kopf voller Fragen und verrückter Ideen, dabei gleichzeitig sanft und auf Friedlichkeit bedacht. Dekaja ist durch und durch voller Lebensmut und Fröhlichkeit. Umso bedauerlicher ist es, dass wir erneut einen neuen Spieler für diese junge Schönheit suchen müssen. Auf denjenigen, der sie übernimmt, warten eine spannende Story und Beziehungen, die sich mit etwas Engagement sehr sehr gut vertiefen lassen.



Der Charakter


Dekaja ist eine etwa einjährige Fähe, die schon vor einiger Zeit auf unsere kleine Gemeinschaft stieß. Sie ist keineswegs schüchtern und kleinlaut, obwohl ihr Körperbau eher das Gegenteil vermuten lassen könnte. Deka ist eine kleine Fähe, klein macht sie sich aber nicht. Sie kann stur sein, wird aufbrausend, wenn man ihr vorschreiben will, was sie zu tun und zu lassen hat, ist aber eigentlich viel zu lebensfroh, um sich die Laune von irgendjemandem lange verderben zu lassen. Sie redet viel, weil sie viel zu erzählen hat und schweigt eigentlich nur, wenn jemand anderes ihr etwas erzählen will. In Tryss hat sie eine Art Seelenverwandten gefunden. Schon bei ihrer ersten Begegnung, als Deka den Rüden fast umkugelte, wussten beide, dass sie mehr verbindet als nur die Tatsache jung und neugierig zu sein. Wie Tryss so hat auch Dekaja ihre geliebte Familie verloren. Beide hingen sehr an denen, die ihnen das Leben geschenkt und sie zu dem gemacht haben, was sie sind. Beide sind neugierig, wollen die Welt in allen ihren Einzelheiten verstehen und sind sich für keine Frage zu schade. Das Verhältnis der zwei jungen Wölfe könnte als geschwisterlich beschrieben werden. Sie haben sich sogar geschworen gemeinsam ihre Familien suchen zu gehen, während sie im Norden der Welt das Paradies suchen. Auf einer schrecklichen Flucht vor einer Jagdgesellschaft der Menschen ist Dekaja im Laufe des Plays durch einen Sturz schwer verletzt worden, durch die Pflege des Rudels konnte sie aber wieder geheilt werden. Vor allem wegen der Beziehung zu Tryss suchen wir einen neuen Spieler für die Fähe.



Beziehungen in der Gemeinschaft


Wie schon beschrieben, unterhält die Fähe zu Tryss die engste Bindung. Die beiden sind wie Zwillinge. Sie haben die gleichen Flausen im Kopf, wollen alles über die Welt erfahren und sind für die ruhigeren Wölfe der Gemeinschaft nicht nur ab und zu ein nerviges Ärgernis. Die beiden sind ebenso eng miteinander verbunden, weil beide ihre Familien verloren haben. Sie haben sich geschworen, gemeinsam auf die Suche zu gehen und sich dabei nicht zu trennen. Es muss inplay nicht bei einer rein freundschaftlichen Beziehung bleiben - die weitere Entwicklung ist sehr offen, langfristig könnte auch mehr entstehen. Außerdem hat Deka eine gute Bindung zu den Welpen Avis und Kimya, mit denen sie sehr einfühlsam umzugehen vermag. Weitere Beziehungen sind noch nicht vollständig gefestigt und dürfen sehr gerne ausgespielt werden!



Anmerkungen zum Charakter


Deka ist jung - und ausbaufähig. Eigentlich sollte ihr Charakter erhalten bleiben, durch die vergangenen Inplay-Ereignisse (über die wir Interessenten natürlich umfassend informieren) bzw. die Spätfolgen ihrer Verletzung kann es aber sein, dass sich einiges an ihr verändert - und damit auch an ihren Beziehungen. Dem zukünftigen Spieler sind hier keine Grenzen gesetzt, auch wenn ich mir wünschen würde, dass die Beziehung zu Tryss insgesamt eng bleibt - auch wenn kleine Krisen durchaus möglich sind. Unser Rollenspiel bietet außerdem viele Möglichkeiten Kontakte mit anderen Charakteren zu knüpfen und den eigenen Charakter im Play weiterzuentwickeln. Neben Tryss hatte Dekaja vor allem zum Welpen Avis und seinem Bruder Kimya eine gute Beziehung, wobei sie für den Ersteren eine Art Ersatzmutter oder beste Freundin darstellen könnte. Ausbaufähig sind etwa die Beziehung zum dritten Welpen Chu und zur Heilerin Rúna.



Anforderungen an den zukünftigen Spieler

Da Deka ein wichtiger Charakter für uns ist - und insbesondere für mich als Spieler von Tryss -, wünschen wir uns natürlich jemanden der nicht nach zwei Monaten wieder verschwindet und der zuverlässig ist. Wir erwarten keine Daueraktivitätsbombe - wir alle haben auch ein reales Leben, um das wir uns kümmern müssen - aber wir möchten auch nicht zwei Wochen auf einen Post warten. Im Schnitt gibt es bei uns alle 2-3 Tage einen Beitrag im Rollenspiel, damit sollte man Schritt halten können. Abgesehen davon wünschen wir uns jemanden, der Spaß am Rollenspiel hat und der Deka charakterlich noch weiterentwickeln kann. Insbesondere die Bereitschaft zu Chat- oder Nebenplays sollte vorhanden sein, da es viel aufzuholen gibt. Auf der Reise in den Norden warten noch viele spannende Abenteuer, die Möglichkeit den Charakter dabei zu verändern und auszubauen springt einen also förmlich an. Die bisherige Geschichte (Texte aus dem alten Charakterbogen können natürlich nicht übernommen werden) sollte beibehalten werden, über alles andere kann man mit uns reden und diskutieren. Als Avatargeber diente bisher Akela aus dem Wisentgehege Springe, das kann bei Bedarf aber angepasst werden. Bitte beachtet, dass wir kein normales Rudel sind, sondern eine wandernde Gemeinschaft. Wir schreiben in der 1. Person, diese Art zu schreiben liegt nicht jedem! Interessenten, die jünger als 14 Jahre alt sind, können wir leider nicht berücksichtigen.



Kurzinformationen



  • Wir befinden uns im Mittelalter, Platz des Geschehens ist das Heilige Römische Reich um 1202.
  • Die "Unsichtbaren" bestehen aus einer Gruppe von Wölfen, die von einer sterbenden Wölfin die Nachricht von dieser "besseren Welt" erhalten hat. Ihr Ziel ist es das Heilige Römische Reich hinter sich zu lassen und nach Skandinavien zu wandern.
  • Das Rollenspiel besitzt eine Alterbeschränkung. Mitglieder unter 14 Jahren werden nicht aufgenommen. Beiträge, die für Mitglieder unter 16 nicht geeignet sind, werden als solche gekennzeichnet.
  • Wir schreiben in der 1. Person Imperfekt (Ich kam, sah, siegte usw.)
  • Die Regeln sollten vor einer Anmeldung gründlich gelesen werden, wir unterscheiden uns auch hier ein wenig von anderen Rollenspielen.
  • Aktuelle Mitgliederzahl: 8

Wichtige Links






Thema: Seniorenheim gesucht
Devaki

Antworten: 3
Hits: 303

20.05.2017 19:04 Forum: Wölfe

Hey Fee,
ich kann den Spaß am alten Wolf spielen sehr gut verstehen, ich hab einen älteren Rüden selber sehr lange gespielt (und einen zweiten, den aber leider nicht so lange, weil das Forum dicht gemacht hat) und mochte das auch sehr gerne. Deshalb ist deine Anfrage schon mal sehr sympathisch großes Grinsen

Ich hätte dir gerne Obscuri vorgeschlagen, aber leider sind wir da inplay eine Gemeinschaft, die wandert, sodass das vielleicht nicht ganz so passen würde (es sei denn, der alte Herr ist inplay noch seehr fit). Und wir sind spieltechnisch derzeit auch alle nicht die schnellsten, aber unsere Storyline ist spannend (wir spielen im Mittelalter einen losen Verbund von Wölfen, die kein richtiges Rudel sind, aber alle als Ziel den Norden haben, wo sie als verfolgte Tiere endlich vor der Konkurrenz mit dem Menschen Frieden finden wollen, und sich so als Gemeinschaft zusammenraufen und im Laufe der Zeit versuchen ein Rudel zu werden. Mehr zu lesen gibts hier: http://obscuri.schattenwanderer.net) und wir sind ein ganz netter winziger Haufen, die sich über mehr Gesellschaft freuen würde. Wir haben auch drei Welpen in unserer Gruppe, die dein älterer Herr oder deine ältere Dame dann gut zum Bären aufbinden nutzen könnte. Außerdem haben wir zwei noch recht junge Wölfe, der Anführer ist gerade auf dramatische Weise anderer Wege gegangen und da würde ein erfahrener Wolf, der ein bisschen ablenkt, vielleicht auch nicht so schlecht passen. Aber wie gesagt, das würde ich von der gesundheitlichen Schiene dann abhängig machen, weil ein Wolf, der nicht mithalten kann, wird eher schwierig inplay unterzukriegen sein. Oder man nutzt das dann tatsächlich, um den Charakter zeitlich zu beschränken, dass man sagt: er schafft die Wanderung nicht und lässt die anderen dann lieber ziehen.


Aber meine eigentlicher Vorschlag wären ja die Nightys. Wir sind auch eher eine kleine Gemeinschaft von derzeit elf Wölfen, einem Fuchs und einem snobistischen kleinen gelben Vogel. Das Rudel ist vor zwei Plots in einen Fluss eingebrochen, dadurch sind die Wölfe verstreut worden und das Rudel versucht sich zur Zeit wiederzufinden. Zwei Gruppen haben sich gerade wiedergefunden, die dritte irrt noch mehr oder weniger alleine umher. Wir haben im Rudel zur Zeit gar keinen wirklich alten Charakter - und vor allem durch die Ereignisse in letzter Zeit keinen, der sich ein wenig um die jungen Wölfe kümmert (ca. 7 Monate alt, davon haben wir drei im Rudel), sie vielleicht mit ein paar Geschichten ein wenig von den Ereignissen ablenkt oder von den Gedanken an ihre verlorenen Rudelmitglieder. Und die älteren Wölfe könnten sicherlich auch den ein oder anderen mürrisch-scharfzüngigen Kommentar vertragen großes Grinsen Wenn du Lust hast, wäre sogar die Möglichkeit gegeben, ein wenig Führung zu übernehmen. Es ist da wirklich viel möglich, wahrscheinlich müsstest du dir einfach einmal angucken, ob dir das Play überhaupt zusagt. Zum groben Drumherum: Ich finde, wir sind eine nette Community, aber vielleicht fragst du da mal bei Whisper oder Kiba nach, die sind dabei und können das abseits der Admin-Brille einschätzen smile
Inplay sind wir kein ICE, aber wir versuchen wie du jeder innerhalb von einer Woche zu posten. Dafür gibt es uns aber bereits seit fast 15 Jahren, die Möglichkeit entweder nur kurz zu bleiben oder dann auch längerfristig und den Charakter weiterzuentwickeln, wäre auf jeden Fall gegeben. Mindespostinglänge haben wir nicht, wir spielen ganz normal nach Plottrennung. Wenn du sonst Fragen hast, einfach her damit smile

Zeige Themen 1 bis 20 von 452 Treffern Seiten (23): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Bild
Partner
  
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH