Registrierung        Mitgliederliste        Administratoren und Moderatoren        Suche        Häufig gestellte Fragen               Zur Startseite
Charakterboard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 10 von 10 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Die Wanderheilerin
Nefarian

Antworten: 0
Hits: 144

Die Wanderheilerin 03.11.2017 21:05 Forum: Weiblich

Ruf der Wächter
Dragon Age




Sei gegrüßt, Reisender!
Wir laden Dich bei uns zu einer abenteuerlichen Reise in einem mittelalterlichen Fantasy Rollenspiel ein.

WIR SUCHEN:



Die Heilerin
ca. 20 - 30 Jahre | Mensch oder Elf | weiblich | aus Ferelden stammend

In deinem Heimatdorf wurdest du als Hexe beschimpft und deine roten Haare helfen nicht wirklich dabei dieses Gerücht los zu werden. Dabei interessiertest du dich nur für die Heilkunde von Kräutern, mit Magie hast du nämlich nichts am Hut. Deine Kindheit war nicht gerade leicht, aber davon hast du dich nicht unterkriegen lassen. Deine Mutter starb schon früh als du noch sehr klein warst, aber du kannst dich gut an ihre lange und schwere Krankheit erinnern. Wahrscheinlich ist das auch der Grund wieso du anderen Leuten mit deinem Wissen Medizin aus Pflanzen herzustellen helfen möchtest. Dein Vater war streng und brachte dir nur wenig liebe entgegen und nicht selten habt ihr euch lautstark darüber gestritten das du eine Heilerin werden wolltest.

Trotz all der fehlenden Unterstützung hast du an deinem Weg festgehalten. Lieber hast du mit deinem Vater und deinem Dorf gebrochen als deinen Traum eine Heilerin zu sein aufzugeben.

Einstiegsmöglichkeit:
Was bist du jetzt? Eine reisende Heilerin die von Ort zu Ort zieht und ihre Dienste gegen einen Schlafplatz und etwas zu essen anbietet? Sie könnte auf unsere Gruppe stoßen und einer von uns ist schwer verletzt und sie beschließt so lange bei uns zu bleiben bis dieser wieder genesen ist.
Alles weitere kann sich dann aus dem Spiel ergeben.


zum Forum | zum Gesuch

Thema: Ehemalige Spieler des "Wolfsong"?
Nefarian

Antworten: 0
Hits: 196

Ehemalige Spieler des "Wolfsong"? 19.07.2017 21:25 Forum: RPG und Foren

Hey ihr,
ich schwelge gerade ein wenig in der Vergangenheit und da ist mir eines oder besser gesagt mein erstes Wolfs Forum in noch sehr guter und auch schöner Erinnerung. Das Wolfsong.

Ich frage mich gerade, ob sich nicht in diesem Umfeld hier nicht zufällig einige der alten Spieler von damals unter neuen Namen verstecken???

Wäre interessant zu erfahren ob es so wäre und was aus ihnen geworden ist, weil wir damals ja alle irgendwie so um die 14-16 Jahre gewesen sein mussten. Ausnahmen der älteren Generationen gab es auch, aber insgesamt war es ein sehr schöner Haufen so weit ich mich erinnere.

Zum damaligen Admin Sirion habe ich sogar noch losen Kontakt, aber vom Rest habe ich kaum mehr etwas gesehen.

Also? Gibt es jemanden hier der damals im Wolfsong gewesen war? Ein Wolfsrpg das auf Forumieren lief, von dem Alphapaar Sirion und Falma geleitet wurde (wo letztere aber später das Forum verlassen hat) und leider den Umzug auf eine neue Software nicht überstanden hat und eingestellt worden ist?

Thema: Rudelverlinkungen unter dem Forum
Nefarian

Antworten: 16
Hits: 12734

16.07.2017 21:37 Forum: Allgemeines

Habe es eben gefixt. Da war etwas mehr kuddelmuddel drin als nur der fehlende Link. geschockt

Thema: Rudelverlinkungen unter dem Forum
Nefarian

Antworten: 16
Hits: 12734

11.07.2017 11:23 Forum: Allgemeines

*push*

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Nefarian

Antworten: 151
Hits: 27536

04.07.2017 20:36 Forum: RPG und Foren

Ich finde die Shoutbox etwas schöner als eine Chatbox, letztere vergisst man gern und am Handy sowie so. Da ist eine Shoutbox besser, da sie niemanden nach Ablauf einer Frist raus kickt.

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Nefarian

Antworten: 151
Hits: 27536

04.07.2017 13:07 Forum: RPG und Foren

Zitat:
Original von Kiba Telay
Das sind die meisten Foren aber heute. Ein eingespieltes Orchester, in dem alle schon einige bis viele Jahre Erfahrung haben. Dort jemanden rein zu stecken, der das Geschichtenschreiben und das Zusammenspiel mit anderen erst lernen muss, stört das Spiel. Klingt harsch, ist aber eine logische Tatsache.


Für mich ein Knackpunkt und manchmal habe ich das Gefühl, dass das selbst auch auf neue Spielet mit Spielerfahrung angewandt wird.

Der Neue stört den Betrieb der Alten, weil er den Ablauf des Forums nicht kennt oder aber andere Ideen hat als die herkömmlichen - sie aber von den Alten Hasen abgelehnt werden.

Ich finde ja, da ist man selbst irgendwie schuld wenn Neuzugänge nicht lange bleiben, wenn man ihnen das Gefühl gibt das eingespielte Orchester nur zu stören.

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Nefarian

Antworten: 151
Hits: 27536

04.07.2017 12:03 Forum: RPG und Foren

@ KIBA TELAY

Gegen Wartezeiten habe ich prinzipiell ja nichts. Aber wenn es so läuft, dass man mit einem Gesuch gelockt wird dass aber erst mit dem neuen Plot einsteigen kann. Dann empfinde ich das schon als echt dreist ein halbes Jahr vorher die Gesuche zu schalten und nach der Bewerbung Monate lang auf die Wartebank verfrachtet zu werden.

Dann finde ich sollte man dieses halbe Jahr länger den Aufnahmestopp aktiv lassen, bis man den alten Plot wirklich beendet hat. Das ist einem Interessenten nur faire gegenüber.

Dieses "Ja dann mach doch ein Nebenplay" finde ich auch also so eine spezielle Sache... Mir kommt das so rüber "wir sind alle mit dem Hauptgame beschäftigt wo du leider nicht mitmachen kannst, aber dafür darfst du in einem Nebenplay neben uns existieren."
Das hat für mich den bitteren Geschmack das man einen neuen User eigentlich gar nicht haben will und das dieser sich bitteschön selbst beschäftigen soll, bis man Zeit für ihn hat.

Ein Nebenplay kann nicht immer die Lösung des Problems sein und solche Aussagen sind mir wirklich ein Ausschlusskriterium geworden. (Dann kann man doch gleich auf Szenentrennung umstellen, oder?!?)

Im allgemeinen finde ich wohl das Zeitmanagement von Gesuche online stellen und deren Tatsächlichen Einstieg als sehr großes Problem In einigen Wolfsforen, was mich von diesen abschreckt.

Thema: Mehr Werbung für Wolfsrollenspiele
Nefarian

Antworten: 151
Hits: 27536

04.07.2017 08:47 Forum: RPG und Foren

Also, wenn ich mich nach einem neuen Wolfsforen umsehen. Dann sehe ich mich bei der Hälfte vor ein extremes Problem gestellt, wegen dem ich mich schon nach den ersten fünf Minuten auf der Hauptseite dagegen entscheide.

Bevor ich mich in die Storyline lese, möchte ich wissen wie der Umgangston im Forum ist. Also durchforste ich zuerst den Support und lese mir dort echt jeden Beitrag durch (wie wird mit Lob und Kritik umgegangen?).
Mein zweiter weg führt mich zu Den Ankündigung des Forums. Die interessieren mich auch. Der dritte Weg führt zum Abwesenheits und Löschtread (wer wollte wegen was gelöscht werden und wie sind die allgemeinen Reaktionen darauf?)
Mein vierter Weg führt mich zu Plotplanungen und Besprechungen. Eben einfach um das Klima eines Forums kennen zu lernen. (Sind alle aktiv dabei? Muss das Team um Feedback betteln? Sind alle planlos oder gibt es jemanden der das Rad am laufen hält?)

Mein Problem bei der Hälfte der Wolfs Foren ist: es ist alles dicht. News kann man als Gast nicht lesen, Löschwünsche mal so mal so. Besprechungen sind bei den wenigsten einsichtig.

Es ändert sich auch kaum etwas, wenn man sich dann als Bewerber anmeldet. Sogar da ist dann das Ingame noch dicht und die Steckbriefe.
In der Bewerbungszeit nimmt man sich doch, jedenfalls tue ich dies. Nochmal die Zeit und befasst sich mit dem Forum. Dem ist so aber ein Riegel vor gelegt.

Also bliebe mir nichts anderes übrig, mich annehmen zu lassen und dann erst feststellen zu können, ob das Forum mir wirklich zu sagt.

Eine andere Sache die mich bei Wolfsforen abschreckt und wohl persönlicher Natur ist, diese extrem verzögerten Einstiegsmöglichkeitzeiten. Da findet man ein Gesuch oder Forum, es herrscht kein Aufnahmestopp und man wird freudig als Neuling am Forum begrüßt. Aber dann muss man doch Monate warten bis man überhaupt einsteigen kann, weil es gerade nicht anders passt.
Die Gemeinschaft eines Wolfsforums ist manchmal so eng geknüpft, dass es mir vorkommt als hätte eigentlich niemand Zeit mit den neuen zu spielen. Da man erst noch zwei emotional tragende Gespräche führen muss im Ingame. Gepaart mit ein paar Postingschnecken und die Wartezeit ist komplett.

Ich bin also sehr vorsichtig mit Wolfsforen geworden, da die Mentalität dort doch wirklich eine andere ist.

Thema: Rudelverlinkungen unter dem Forum
Nefarian

Antworten: 16
Hits: 12734

04.06.2017 22:05 Forum: Allgemeines

Eine Rückverlinkung ist schon erfolgt.

Bild

code:
<a href="http://call-of-the-wardens.forumieren.de" target="_blank"><img src="https://i58.servimg.com/u/f58/19/67/37/03/aa10.png" alt="Bild" /></a> 

Thema: Dragon Age: Ruf der Wächter | Mittelalter Fantasy
Nefarian

Antworten: 0
Hits: 237

Dragon Age: Ruf der Wächter | Mittelalter Fantasy 04.06.2017 13:54 Forum: Menschen

Zeige Themen 1 bis 10 von 10 Treffern
Bild
Partner
  
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH