Registrierung        Mitgliederliste        Administratoren und Moderatoren        Suche        Häufig gestellte Fragen               Zur Startseite
Charakterboard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 464 Treffern Seiten (24): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Ü]Sohn & Bruder | Rüde, 7 Monate, Night-Wolves
Devaki

Antworten: 0
Hits: 115

[Ü]Sohn & Bruder | Rüde, 7 Monate, Night-Wolves 28.03.2018 12:26 Forum: Männlich

Brüderchen, komm tanz' mit mir
(Namíd | Rüde | 7 Monate)


Aufgeweckt, jung, fröhlich - und abenteuerlustig. Das sind die Eigenschaften, die Namíd am besten beschreiben. Gerade einmal sieben Monate jung musste er schon einiges mitmachen in seinem Leben - vom Verlust seiner Mutter, die starb als er gerade einmal ein paar Wochen alt war, bis hin zum Auseinanderreißen seines ganzen Rudels, das bei einer Wanderung durch einen Unfall getrennt wurde. All das hat dem jungen Rüden mit den blauen Augen aber keineswegs den Spaß am Leben genommen, und schon gar nicht die Lust darauf, Neues zu erkunden. Dabei ist es ihm auch gerne mal egal, was die erwachsenen Wölfe von sich geben. Wenn ein Abenteuer lockt, ist die Versuchung meist größer als jegliche Vernunft.



Über Namíd, über uns und über das Inplay
Namíd ist einer von vier Welpen, die im vergangenen Frühling im Rudel der Nightys geboren wurden. Die Bindung zu seiner Familie ist eng - insbesondere zu seiner Schwester Shila und seinem Bruder Liath. Auch zu seinem Vater hat er bisher eigentlich ein gutes Verhältnis gehabt, allerdings wurde das Rudel getrennt und die beiden haben sich seitdem nicht mehr gesehen, deshalb bleibt offen, wie sich die Beziehung der beiden nach einem Wiedersehen in der Zukunft entwickeln wird. Seine zweite Schwester Kainuu ging ebenfalls bei dem Unfall verloren, sie wird allerdings inplay nicht wiederkehren. Von diesem Verlust weiß der junge Rüde aber noch nichts. Namíd ist fest ins Rollenspiel eingebunden, weshalb wir einen neuen Spieler für ihn suchen.Die bisherige Spielerin musste uns leider aus privaten Gründen verlassen. Weitere Beziehungen außerhalb seiner Familie sind ausbaubar, ebenso wie der Charakter selbst, sodass wir uns über jemanden freuen würden, der Lust hat diesen jungen Wolf noch weiter zu entwickeln.

Über dich
Namíd sollte wie jeder Charakter mit Liebe und Leidenschaft gespielt werden. Name und Avatar können im Notfall geändert werden, sollten aber eigentlich im Grunde so bestehen bleiben, da Namíd ja schon recht lange inplay gespielt wurde und ein wichtiger Teil der Nightys-Familie ist. Der Charakterbogen kann nicht übernommen werden, sondern muss neu erstellt werden. Grundzüge sollten dabei erhalten bleiben, die Ausgestaltung kann aber sehr gerne individuell erfolgen. Wir sind eine kleine Community aus erfahrenen Spielern. Aufgeschlossen für neue Gesichter sind wir allemal und wir freuen uns über Rollenspieler, die sich zu uns gesellen möchten. Dafür sind Zuverlässigkeit und Aktivität aber unabdingbar. Im Rollenspiel gilt eine Postingzeit von einer Woche, die möglichst eingehalten werden sollte, damit das Spiel flüssig vorangeht. Wir suchen Spieler, die ihre Charaktere nicht bei der kleinsten Krise sofort fallen lassen, sondern so viel Herzblut in sie stecken wie wir es mit unseren Charakteren und dem Forum tun.


Wichtige Links

Bild: Bine G. | Dawnthieves.de

Thema: [Ü] Evanaya | Fähe | 3 Jahre | Night-Wolves
Devaki

Antworten: 0
Hits: 110

[Ü] Evanaya | Fähe | 3 Jahre | Night-Wolves 07.03.2018 19:41 Forum: Weiblich

Wer nicht neckt, der lebt nicht
(Evanaya | Fähe | 3 Jahre)


Warum müssen nur immer alle die Welt so schwarz sehen? Selbst in den dunkelsten Momenten gibt es doch etwas, an das man sich halten kann - und seien es nur die Schwächen anderer Wölfe. Ich nutze das gerne, um die Stimmung ein wenig aufzuheitern. Denn schlechte Laune ist überhaupt nicht mein Ding. Ich necke dich, nerve dich und treibe so lange meine Scherze mit dir, bis wieder ein Lachen auf deinen Lefzen erscheint. Denn ich bin eine Frohnatur und ich nutze meinen Optimismus und meinen Charme, um andere auf meine Seite zu ziehen. Dabei fällt es mir schwer Ablehnungen zu akzeptieren. Ich verstehe sie nicht. Warum sollte es jemand schlecht finden, mit dem Leben in Person zusammen zu sein? Und dass wir uns richtig verstehen: Leben, das heißt fröhlich sein und die Welt so nehmen, wie sie ist. Ein doofer Tag? Lass ihn uns gut machen! Etwas Dummes angestellt? Lass es uns gerade biegen! Geht nicht, gibt es in meiner Welt nicht. Genauso wenig wie es Feinde unter Wölfen gibt. Jeder Wolf ist ein Freund und jeder Freund verdient Liebe. Lieben heißt leben. Und genau darum geht es auf dieser Welt, oder nicht?



Über Evanaya, über uns und über das Inplay
Evanaya ist eine lebenslustige, immer positiv gestimmte Wölfin. Wenn sie einen traurigen Wolf sieht, versucht sie ihn aufzumuntern. Teilweise ist sie dabei aber so hartnäckig, dass das nicht bei jedem gut ankommt - man sollte sich als neuer Spieler also auch auf Gegenwind einstellen. Ihre Geschichte ist noch ausbaufähig, ebenso wie der Charakter noch mehr Tiefe vertragen kann - dem neuen Spieler sind da nur wenige Grenzen gesetzt. Das Rudel ist derzeit in zwei Gruppen geteilt. Evanaya spielt in der kleineren Gruppe, die sich auf der Suche nach den anderen Wölfen befindet. Sie gehörte vor der Trennung nicht zum Rudel, sondern ist erst kürzlich dazugestoßen. Wir sind insgesamt nicht das schnellste Rollenspiel, aber gerade in Evanayas Gruppe geht es gut voran, weshalb der neue Spieler unbedingt zuverlässig und aktiv sein sollte.

Über dich
Evanaya sollte wie jeder Charakter mit Liebe und Leidenschaft gespielt werden. Ihr Name kann bei Bedarf sicher angepasst werden, der Avatar sollte einen weißen Wolf zeigen, kann aber ebenso neu ausgesucht werden. Der Charakterbogen kann nicht übernommen werden, sondern muss neu erstellt werden. Grundzüge sollten dabei erhalten bleiben, die Ausgestaltung kann aber sehr gerne individuell erfolgen. Wir sind eine kleine Community aus erfahrenen Spielern. Aufgeschlossen für neue Gesichter sind wir allemal und wir freuen uns über Rollenspieler, die sich zu uns gesellen möchten. Dafür sind Zuverlässigkeit und Aktivität aber unabdingbar. Im Rollenspiel gilt eine Postingzeit von einer Woche, die möglichst eingehalten werden sollte, damit das Spiel flüssig vorangeht. Wir suchen Spieler, die ihre Charaktere nicht bei der kleinsten Krise sofort fallen lassen, sondern so viel Herzblut in sie stecken wie wir es mit unseren Charakteren und dem Forum tun.

Wichtige Links
Bild: Sas R | Dawnthieves.de

Thema: Welches Rpg fehlt euch?
Devaki

Antworten: 26
Hits: 1395

14.01.2018 14:20 Forum: Rollenspiel-Ideen

Zitat:
Original von Ilareen
Ich glaube, da gibt's mehrere Probleme. 1. finde etwas, das allen zusagt. 2. nicht nur die Foren, sondern auch die User sind in den letzten Jahren stark geschrumpft. Überleg mal, wie lange hier nun schon immer nur dieselben User sind. 3. es menschelt. Macht XY ein Forum auf, sagen einige gleich "nö, wenn der ein Forum leitet, melde ich mich sicher nicht an". Und da es eben, wie gesagt, allgemein nicht mehr allzu viele RP Spieler gibt ...


Muss es denn etwas sein, dass allen zusagt? Vielleicht sollten wir uns einfach auch von der Vorstellung verabschieden, dass Foren nur erfolgreich sind, wenn sie 20 oder mehr Mitglieder haben. Ein gutes Play kann ja auch mit nur zehn Leuten funktionieren - oder meinetwegen auch nur mit fünf. Wenn die alle dafür zuverlässig dabei sind und zuverlässig posten stelle ich mir das für Forenplays mittlerweile sogar netter und unkomplizierter vor. Wenn man dann ein Forum noch auf das Nötigste reduziert, reduziert sich auch die Moderationsarbeit.

Und die User sind nicht unbedingt geschrumpft. Rollenspieler gibt es genug - auch junge Leute die Interesse an Rollenspielen haben. Kommt mir zumindest im Amino jetzt so vor. Ich denke, wir sollten den Schlaf des Charakterboards nicht unbedingt auf die ganze Forenwelt übertragen. Das kommt mir etwas leichtsinnig vor. Wir dürffen ja nicht vergessen, dass hier lange rein gar nichts mehr passiert ist, wenig aktualisiert wurde und und und.

Beim dritten muss ich dir allerdings leider zustimmen. Was heißt leider, eigentlich finde ich das recht normal und auch gar nicht so mega furchtbar - wenn es denn nicht total banale Gründe sind, wegen derer man bestimmte Leute ablehnt. Ich mag bestimmte Personen auch nicht mehr in meinen Plays haben - vor allem solche Leute, die sich als extrem unzuverlässig herausgestellt haben beim Posten. Deshalb würde ich bei Kite (du hast dich jetzt so öffentlich geoutet, deshalb nehme ich dich mal als Beispiel, auch wenn wir uns glaube ich nicht aus Plays kennen) jetzt nicht unbedingt Hurra schreien, wenn da ein Interesse auf ein Gesuch kommen würde ^^" Und das finde ich dann auch legitim, weil man ja doch Spaß an seinem Hobby haben möchte und den Leuten nicht zehn Jahre hinterherrennen mag, bis sie schreiben - was leider sowieso schon viel zu oft vorkommt.

@Lakesha Ja, natürlich wird es dann schwierig. Aber mittlerweile kennt man die Leute ja auch etwas besser und weiß, wer beim ersten Problem davonläuft und wer sich durchbeißen kann. Mit Mintaka würde ich zum Beispiel sofort ein Forum aufmachen und hätte da gar keine Bedenken. smile

Thema: Welches Rpg fehlt euch?
Devaki

Antworten: 26
Hits: 1395

12.01.2018 01:58 Forum: Rollenspiel-Ideen

Zitat:
Original von Minztaka
Bei einem Hundeforum würde mir allein die Idee fehlen. Klar könnte man was Richtung Saskatoon(?) aufbauen mit mehreren streunenden Rudeln, aber wäre das etwas, was Anklang fände? Fehlt da das gewisse Etwas? Ist ein ewiger Kampf nicht ausgelutscht? Was gäbe es noch für Möglichkeiten?


Es gäbe erstmal die Möglichkeit zu überlegen, was einen selbst an anderen Rpgs reizt. Warum man anmeldet, was man toll fand. Ich mag es mittlerweile sehr, wenn es ein übergeordnetes Ziel gibt. Also, es gibt quasi eine (doofe/ungünstige) Ausgangssituation, aus der man wieder raus will - und zwar alle Charaktere, ganz unabhängig davon, ob sie jetzt von Anfang an dabei sind oder nicht. Und das Play rankt sich dann darum, wie man den Schlamassel lösen kann.

@Lakesha Ja, eine Menge Arbeit durchaus. Aber wenn man Arbeit klug auf mehrere Schultern verteilt. Vielleicht fehlt uns irgendwie so ein bisschen die Ermunterung, weil wir durch das eingeschlafene CB so ein bissschen den Überblick verloren haben, was Anklang finden würde. Ist aber nur ne Mutmaßung.

Thema: [F/Ü] Der Abenteurer | Rüde, 4 Jahre | Obscuri
Devaki

Antworten: 2
Hits: 557

10.01.2018 22:52 Forum: Männlich

Wird immer noch gesucht! =)

Thema: Welches Rpg fehlt euch?
Devaki

Antworten: 26
Hits: 1395

10.01.2018 18:53 Forum: Rollenspiel-Ideen

Also ein Hundeforum scheint ja offenbar vielen zu fehlen. Ich frage mich immer: wenn man schon drei oder vier Leute hat, die Interesse haben - das war doch immer ne Grenze, wo man gesagt hat: los, das machen wir. Traut man sich nicht mehr, weil man keine Zeit hat (was ein Faktor ist, den ich sehr gut nachvollziehen kann - aber mit mehreren Leuten im Team bei guter Aufgabenteilung vielleicht händelbar?) oder weil man Angst hat, es wird nix? Ich meine: bevor es das CB gab hatte man nie Gewissheit, dass es funktioniert und hat es trotzdem gewagt.

Thema: Welches Rpg fehlt euch?
Devaki

Antworten: 26
Hits: 1395

Welches Rpg fehlt euch? 10.01.2018 00:39 Forum: Rollenspiel-Ideen

Ich habs in der Amino-Gruppe des CB schon gefragt, aber da da ja noch nicht alle sind (warum eigentlich nicht? Ist super, los hin da großes Grinsen), dachte ich, ich mach das Thema hier auch mal auf. Im Spam kocht das ja immer wieder hoch, das man so kleine nostalgische Anfälle bekommt. Mich würde interessieren, ob ihr zufrieden seid mit der momentanen Aufstellung der (Wolfs)Rollenspiele - oder gibt es etwas, das ihr vermisst oder gerne einfach mal spielen würdet, in der Forenwelt? Irgendwas, das euch total reizt, aber was einfach noch niemand eröffnet hat? Mir geht es nicht nur um bestimmte Storylines, sondern auch um Spielformen oder generelle Themen - alles, was euch eben einfällt.

Ich fang auch gleich mal an: ich fände es ja super, wenn es generell mehr Menschenforen mit Kapiteltrennung gäbe. Mich würde ein Fantasyplay reizen, gerne aber auch was eher mittelalterliches. Und weil mir immer noch die Shattered Dreamcatchers fehlen: ein Fantasy angehauchtes Wolfsplay mit einer richtig schönen Storyline, vielleicht auch Pen und Paper Elementen wäre toll <3 Wie sieht es bei euch aus?

Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 6
Hits: 897

09.01.2018 00:49 Forum: Wölfe

Das darf jetzt endlich weg großes Grinsen

Thema: Charakterboard App
Devaki

Antworten: 6
Hits: 811

06.01.2018 19:12 Forum: Neuigkeiten

Die Gruppe gibt es schon, du kannst über den Link einfach mitmachen smile

Thema: Charakterboard App
Devaki

Antworten: 6
Hits: 811

04.01.2018 23:22 Forum: Neuigkeiten

Es ist sicherlich kein CB-Ersatz, denke ich, aber auf jeden Fall eine schöne Ergänzung, um mal wieder mit anderen Rollenspielerkreisen in Kontakt zu kommen. Guckt es euch einfach mal an!

Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 6
Hits: 897

01.01.2018 18:33 Forum: Wölfe

Wird noch immer gesucht - wie gesagt, Abänderungen sind erlaubt und gern gesehen und ein Einstieg wäre sofort möglich =)

Thema: Nightys
Devaki

Antworten: 5
Hits: 3260

21.12.2017 11:01 Forum: Rollenspiel News

Happy Birthday - 15 Jahre Night-Wolves

Ich versuche mich mal ganz kurz zuhalten, die Menschen bei uns im Forum müssen schon genug SL-Geburtstagsgerede ertragen. Heute vor 15 Jahren wurden die Nightys gegründet, deshalb werfen wir heute Konfetti und freuen uns bis hierhin durchgehalten zu haben. Ich glaube ja, es ist schwer vorstellbar, was das für eine Spielleitung bedeuten kann, ein Rollenspiel so lange am Leben zu erhalten. Aber: Ich habe in den letzten Jahren leider leider sehr sehr viele - und viel spannendere und aufregendere - Rpgs offline gehen sehen. Deshalb ist es ein umso schönerer Geburtstag auf den hoffentlich noch ein paar weitere folgen. Danke an alle, die bis hierhin dabei waren und dazu beigetragen haben, dass wir so alt werden konnten. Zum Geburtstag gibt's ein neues Design, ein bisschen dunkler und an unseren wunderschönen neuen Header angepasst.

Grafik: Kati H.


Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 6
Hits: 897

24.10.2017 12:57 Forum: Wölfe

Immer noch gesucht und ganz schmerzlich vermisst! unglücklich

Thema: Nightys
Devaki

Antworten: 5
Hits: 3260

24.10.2017 12:56 Forum: Rollenspiel News

Neuer Plot - Neue Einstiegsmöglichkeiten

Für einen Teil unserer Wölfe ist ein neuer Plot gestartet! Es ist bereits das 19. Kapitel unserer neueren Rollenspielgeschichte, die etwa zur Hälfte des nunmehr fast 15-jährigen (!) Bestehens der Nightys gestartet ist. Da bisher nur die kleinere Gruppe im neuen Plot einsteigen wird und wir die zweite Gruppe zur Zeit eher nicht noch weiter vergrößern wollen, bietet der neue Plot die Möglichkeit einen Charakter bei den Nightys zu übernehmen. Eigene Vorschläge sind super gern gesehen, wir helfen aber auch gerne bei der Erstellung mit Charakterideen, die gut ins Rudel passen würden. Bei Fragen meldet euch gerne im Forum oder hier im Charakterboard. Unsere Vorstellung könnt ihr an dieser Stelle finden.


Thema: Hinterm Horizont...
Devaki

Antworten: 140
Hits: 37746

22.10.2017 22:12 Forum: Fotos

Ein hübscher Fuchs großes Grinsen Ich finde ja, es gibt viel zu wenige Rotfüchse in deutschen Parks...

Thema: Modernisierung des Charakterboards
Devaki

Antworten: 19
Hits: 3135

10.10.2017 13:12 Forum: Neuigkeiten

Telegram ginge, Skype wäre mir lieber - aber da richte ich mich ganz nach euch. Whatsapp oder Threema gingen auch.

Thema: Digital Art oder Manipulationen
Devaki

Antworten: 6
Hits: 845

21.09.2017 09:58 Forum: Sonstige Anfragen

Warum versuchst du denn nicht, dir selbst Manipulationen zu gestalten? Dafür musst du ein wenig Zeit investieren, um besser zu werden - aber das geht, wenn man sich reinhängt. Ich glaube kaum, dass es jemanden gibt, der sowas ab einer gewissen Qualität umsonst macht. Denn da steckt ja schon viel Zeit, Arbeit und Mühe drin und ich habe sehr viel Verständnis dafür, dass die Künstler dafür Geld verlangen ;) Also hilft nur selber üben oder ein bisschen sparen.

Abgesehen davon: Vielleicht versuchst du mal, deine Wünsche etwas weiter einzugrenzen. So ist es sehr weit gefasst...

Thema: Modernisierung des Charakterboards
Devaki

Antworten: 19
Hits: 3135

11.09.2017 19:40 Forum: Neuigkeiten

Ich hab nicht so mega viel Zeit. Aber ich will ein neues CB - deshalb sag Bescheid, wenn du irgendwo Hilfe brauchst.

Thema: [F/Ü] Der Abenteurer | Rüde, 4 Jahre | Obscuri
Devaki

Antworten: 2
Hits: 557

[F/Ü] Der Abenteurer | Rüde, 4 Jahre | Obscuri 09.09.2017 15:53 Forum: Männlich


obscuri


Der Abenteurer


Es gibt nichts, was du noch nicht erlebt hast. Du hast bereits die halbe Welt bereist – bist durch Wasserfälle geschwommen, um vor Menschen zu fliehen, hast die Gebirge überquert, um neue Welten zu sehen und hast Wald um Wald durchstriffen, um neue Wölfe zu treffen. Du suchst die Aufregung, den Nervenkitzel. Die Geschichten, die du erzählen kannst, stapeln sich haufenweise in deinem Kopf – und wer auch nur das kleinste Interesse zeigt, dem erzählst du gerne und vollmundig von deinen Abenteuern. Besonders junge Wölfe kannst du damit in deinen Bann ziehen. Was deine Bewunderer nicht wissen: Du bist zwar mutig und gewitzt, aber mit der Wahrheit hälst du es nicht immer unbedingt genau. Einige der Abenteuer, von denen du so lebhaft und vollmundig erzählst, hast du womöglich gar nicht selbst erlebt – oder sind weniger heldenhaft abgelaufen, als du es deine Zuhörer glauben lassen willst.



Über das Gesuch


Der Abenteuer ist im Rollenspiel bereits als Erasmus gespielt worden. Leider hat der Spieler sich nicht als zuverlässig erwiesen, sodass wir diesen spannenden Charakter weitergeben. Derzeit wird er vom Team gespielt. Bis auf Alter und Geschlecht sowie den Charakterzug des Abenteurers ist der Charakter komplett anpassbar. Auch der Name kann bei entsprechender Erklärung geändert werden. Wir möchten gerne einen Probepost.



Über das Gesuch
Über Obscuri


  • Charakter nach eigenen Wünschen anpassbar und ausbaufähig
  • Probepost erwünscht
  • Spieler muss mindestens 14 Jahre alt sein
  • Wir erwarten Zuverlässigkeit beim Schreiben


  • Wir spielen Wölfe im Mittelalter
  • Reales Umfeld, keine Götter, keine Magie
  • Beiträge werden in der 1. Person verfasst ("Ich-Form")

Forum Storyline Rollenspiel

Bei Interesse bitte hier im Thread, via PN bei Devaki oder direkt im Forum oder bei Amino melden.


Thema: [Ü] Dekaja - Die Übermütige | Fähe, 1 Jahr alt | Obscuri
Devaki

Antworten: 6
Hits: 897

30.08.2017 17:27 Forum: Wölfe

Das Gesuch ist immer noch aktuell!

Zeige Themen 1 bis 20 von 464 Treffern Seiten (24): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Bild
Partner
  
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH