Registrierung        Mitgliederliste        Administratoren und Moderatoren        Suche        Häufig gestellte Fragen               Zur Startseite
Charakterboard » Charaktervorstellungen » Katzen » Männlich » Kite - Bitter End » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor Beitrag
Kite
Wilder Wolf
Dabei seit:
24.01.2010
Beiträge:
226
Mitglied bei:
Sweet Nightmare: Touka
Mythomania: Runa, Lucheni
Solstice: Lucheni
Ruf der Grauen Wächter: Natia
FF,CD: Ririca
FO,SW: Epsilon
Sonstige Accounts:
LisseKatze (im normalfall ich)
sibirianwolf bei deviantart
Bildquellenangabe:
Lucheni auf der Tardis mit nem anderem chara von mir

Kite - Bitter End zitat    bearbeiten    melden    ip   ^

Gerade beim Stöbern gefunden, nen alten CHarakter meinerseits aus Bitter End. Ich MUSSTE mich damals anmelden, weil ihr wisst ja, Kite! xD Und der Name war vorgegeben und das hatte zu gut gepasst. Ich hab das alte Bitter End RPG gerade auch gefunden und den viel zu kurzen Post-Wechsel zwischen Hawk und Kite nachgelesen. GOSH WAREN DIE SÜSS!
Als Hawk ging hatte für mich der Chara keinen Sinn mehr. unglücklich *seufz* Ich hätte damals echt gerne die Beziehung zwischen den beiden ausgespielt und gesehen wie es sich entwickelt ...

Kite

ALTER
Er wird wohl um die vier Jahre alt sein. Doch wie viel genau, das weiß er nicht.
Sein menschliches Aussehen ist wohl um die 30 zuzuordnen.
GESCHLECHT
Ein Kater. Männlich.
ART
Gepard

ÜBER DEINEN CHARAKTER
Kite stellt sich oft vor, dass er in einem warmen Land geboren wurde und von dort hier her nach Russland gekommen war um Hawk zu finden. Einfach, weil es ein schöner Gedanke für ihn war. So sagt er auch, er komme aus Afrika. Doch ob das stimmt, steht auf einem anderen Blatt geschrieben. Eines, was für ihn nicht mehr auffindbar ist.

BERUF
Eigentlich geht Kite keinem bestimmtem Beruf nach. Er hilft Hawk so gut er sich auskennt. Doch eines was ihm Spaß macht, ist das Zeichnen. So dass er manchmal Kinderbücher illustriert. Zur Zeit läuft es natürlich mehr als schlecht, aber er nimmt an, dass er früher damit sein Geld verdient hat.

HINTERGRUND
Kite erinnert sich nicht. Doch verursacht ihm die Erinnerung auch nicht die körperliche Angst, die Hawk so oft verspürt. Viel eher ist da die Angst, DASS da irgendwas auftauchen könnte. Ebenso wie seine Wolfsgefährtin ist auch Kite in dieser Blutlache aufgewacht und war unendlich verwirrt. Und während sich die Wölfin Hawk nannte, beschloss er sich ihr anzuschlissen und sich Kite zu nennen. Es war der Name, der am besten zu ihm passte, so meinte er.

FAMILIE

VATER
Wenn er an seinen Vater denkt, dann lacht er immer und sagt er hieße Arthur. Doch erinnern kann er sich auch hier nicht.
MUTTER
Seiner Mutter, an die er sich nicht erinnern kann, nennt er Neshami.
GESCHWISTER
Hier kennt er die Wahrheit ebenso wenig, wie bei allem anderen. So sagt er auch nur er sei Einzelkind um sich lästige Fragen zu ersparen.

NACHKOMMEN
Er nimmt an, keine zu haben.

SONSTIGE PERSONEN
Hawk. Sie ist die Einzige die er im Moment kennt. Er weiß nicht, ob er vorher schon mit ihr befreundet war, oder ob er vielleicht mit ihr gekämpft hat. Aber sieht sie als Freundin, Schwester.

AUSSEHEN

ÜBER DAS AUSSEHEN
Als Gepard ist Kite nur unwesentlich kleiner als Hawk. 83 cm, die jedoch kaum weiter als zu klein auffallen, wenn er neben der Wölfin steht. Er ist fast 2 meter lang und ist dabei dennoch ein typisches Leichtgewicht, wie es bei den Geparden üblich ist. Und auch seine Statur ist ebenso schlank und muskulös wie es sich für seine Art gehört.
Auf den ersten Blick sieht er jedoch sehr ungewöhnlich aus. Zwar ist seine Grundfellfarbe genauso gelbbräunlich, wie es bei Geparden üblich ist. Und auch die schwarzen "Tränenstreifen" zieren sein Gesicht. Und auch seine Augen sind nicht ungewöhnlich, sondern von einem typischen Braun.
Nein, viel eher sind es die schwarzen Punkte, die sein Fell zieren, die so eine ganz andere Form haben, als bei Geparden üblich. Große schwarze Tintenkleckse und am Rücken entlang zieren zwei schwarze Streifen, bis runter zum Schwanz, der fast in der Schwärze untergeht und nur manchmal von hellen, dünnen Streifen durchbrochen wird.
Weiteres untypisches für einen Geparden mag das Halsband sein, welches er auch zu gern als Mensch trägt. Kite ist sich eigentlich fast sicher, dass dieses Halsband nichts gutes bedeutet, doch hat er sich damit weites gehen arangiert.

ÜBER DAS AUSSEHEN
Auch als Mensch ist seine Größe nicht ungewöhnlich. 1,83 Meter. Der junge Mann wirkt ein wenig schlacksig und ein wenig zu dünn, sieht man mal von den weich ausgesprängten Muskeln ab. Die fallen jedoch unter seiner gewöhnlichen Kleidung kaum weiter auf.
Seine Haare sind meistens kurz, schwarz und nur selten gebürstet.
Sein Gesicht wirkt sehr erwachsen, fast wie das eines Fotomodels, auch wenn er keines ist. Und seine braunen Augen untermalen sein Gesicht, so dass sie nicht weiter auffallen. Eben vollkommen gewöhnlich.
Kite trägt sehr gerne Armkettchen, Armbänder und Ringe. Und natürlich auch sein Lederhalsband, welches er auch als Katze hat.
Meistens trägt er sehr sportliches und elegantes, oft in schwarz. Würde man ihm auf der Straße begegnen, so würde er wohl kaum weiter auffallen, wenn man mal von eben dem Halsband absieht.

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN

POSITIVE EIGENSCHAFTEN
Er ist ein Optimist und man erlebt ihn selten schlecht gelaunt. Er macht reist manchmal Witze und fängt (für andere) vollkommen grundlos an zu lachen. Kite scheint immer gut gelaunt zu sein, so dass es manchmal sogar unerträglich werden kann. Doch ist er nicht dumm. Zwar ist er im technischen nicht sonderlich begabt, dafür aber im "menschlichen". So merkt er sehr schnell, wie sich jemand fühlt und vielleicht ist seine ganze Art darauf ausgelegt, die Wesen um ihn herum aufzumuntern.

Natürlich ist eine seiner größten Stärken das Rennen. In einem kurzen Sprint ist er unschlagbar. Doch hier, wo es Wälder gibt, tut er sich ein wenig schwer und hat desöfteren Sorge, dass er in einen Baum rennen könnte. Und natürlich auch das Zeichnen. Warum er es kann, weiß er nicht, doch musste er es einmal gelernt haben.

NEGATIVE EIGENSCHAFTEN
Er gibt seine Gefühle selten wirklich preis. Nur Hawk weiß, DASS er oft auch nachdenklich ist und ängstlich. Doch nach außen hin, würde das niemand vermuten. Zu seinen schlechten Eigenschaften gehört noch das Rauchen, was man erwähnen muss.
Zudem fürchtet er sich davor, was wird, wenn er oder Hawk jemals raus finden, was geschehen ist.


VORLIEBEN
Wärme, fast schon Hitze. Musik. Singen. Zeichnen. Jagen. Rennen. Sonnenlicht.

ABNEIGUNGEN
Seine Vergangenheit. Kälte. Früh aufstehen. Verlieren.

AKTUELLES

WELCHEM CLAN GEHÖRT DEIN CHARAKTER AN?
Einzelgänger

WELCHE PLÄNE HAT DEIN CHARAKTER?
Einerseits will er gern wissen, wer er ist und woher er kommt. Alles wissen, was vorher war. Gleichzeitig wünscht er sich auch, er könnte einfach so weiter leben wie jetzt. Doch wenn Hawk sich auf die Suche macht, so würde er ihr ohne zu zögern folgen.

14.04.2017 20:43
off homepage suche
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Bild
Partner
  
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH