Registrierung        Mitgliederliste        Administratoren und Moderatoren        Suche        Häufig gestellte Fragen               Zur Startseite
Charakterboard » Charakter Gesuche » Sonstige » Männlich » [Ü] Obsidian | 1 Woche | Hengst | Pass into Oblivion » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor Beitrag
Dark Wolf
Wilder Wolf
Dabei seit:
13.03.2014
Beiträge:
88
Spielleitung bei:

Álvaro & Tuana Aegidius & Kratos Achilléas
Mitglied bei:

Corcas & Vélya & Kahire & Ahillea & Sílthrim



Jharim & Airin



Dyani & Sekhmet



Nahira
Sonstige Accounts:
Bildquellenangabe:
myself =^.^=

[Ü/V] Obsidian | 1 Woche | Hengstfohlen | Pass into Oblivion zitat    bearbeiten    melden    ip   ^


Obsidian Valerius
Bastard

DER CHARAKTER

THERE'S A CALL INSIDE MY HEART

Obsidian. Obgleich erst wenige Wochen alt und noch voller Neugier für die Welt, wird sich sein unbescholtenes Herz im Laufe der Zeit mit der Dunkelheit des Kummers füllen; einem Kummer, welcher seinen Ursprung in der Zerrissenheit seiner Mutter hat. Denn ihr war es als Altkönigin untersagt, ein weiteres Fohlen zu gebären, geschweige denn, das Fohlen eines Bürgerlichen auszutragen. Doch es ist geschehen und Obsidian der lebende Nachweis ihres Verrates am Königshaus.
Somit ist der junge Hengst vertraut mit den Gepflogenheiten bei Hof und deren großen Persönlichkeiten. Allen voran seinem Halbbruder Nero, in welchem er sich bereits früh ein Vorbild suchte und dem mächtigen Rappen nacheiferte. Etwas, was seine Mutter mit mildem Lächeln und Schmerz in der Brust sieht, sodass Obsidian in Zukunft weniger mit ihr über den Königshof sprechen wird. Denn Schmerzen möchte er seiner Mutter seit Anbeginn nehmen, ganz gleich, wie jung er selbst eigentlich noch ist. Für seine Mutter versucht Obsidian tapfer zu sein, möchte stolz und stark werden, um ihr den Kummer zu nehmen, dass er ein Fehler war. Doch gelegentlich hinterfragt er ihr Handeln, versucht zu begreifen was sie trieb und dazu führte, auf ihren Verlust hinzuarbeiten, statt ihre Vernunft zu nutzen. Obsidian erlernt die Güte und das Mitgefühl für das Volk, als auch für den Adel von seiner Mutter, welche Wert darauf legte, dass er trotz Allem gebildet und wohlerzogen gedieh.

THE DARK UNKOWN IN MY HEART

Doch noch immer haust in dem kleinen Palomino das ungestüme Fohlen, welches gelegentlich ausbricht und wilde Abenteuer erleben möchte, welches ausziehen und die Welt sehen möchte. Womöglich ist es auch schlicht ein Versuch der Flucht vor seiner eigenen Schuld, sieht er seinem Vater doch ähnlich genug, dass er Danae regelmäßig an ihn erinnert und ihr Kummer beschert.
Somit ist es nicht weiter verwunderlich, dass Obsidian gelegentlich dazu neigt, in sich gekehrt und ausgesprochen nachdenklich zu sein, gefangen in den eigenen, düsteren Gedanken, die das junge Herz umtreiben. Obsidian hinterfragt viel und neigt dahingehend dazu, sich zu viele Gedanken zu machen. Ganz besonders in Hinblick auf sich selbst und seine Position innerhalb der Gesellschaft, weiß er doch nie wirklich, wer oder was er nun eigentlich ist. Obgleich seine Mutter die ehemalige Altkönigin war und darüber hinaus Mutter des jetzigen Königs, ist sie inzwischen lediglich Bürgerliche, ebenso wie sein verschwundener Vater.
Innerlich zerrissen zwischen zwei Welten, von denen die eine ihm verwehrt bleiben wird aufgrund seiner Abstammung, die andere jedoch ihm so fremd bleibt wie keine zweite. Trotz allem bleibt Obsidian in Valeria, ist es doch seine Heimat, zu welcher er stets treu stehen wird. Loyalität ist etwas, was den zurückhaltenden jungen Hengst auszeichnet und gewiss später von großem Nutzen sein wird.


vom Team vorgegeben:
LOYAL | NACHDENKLICH | MÖCHTE SEINE MUTTER BESCHÜTZEN | MUTIG
1 Woche jung


AUSSEHEN



PASS INTO OBLIVION

Unser RPG ist eine VPH, virtuelle Pferdeherde, die sich eine Monarchie zum Thema gemacht hat. Wir spielen in Plots, haben aber auch einen szenenbasierten Nebenplay-Bereich.

Der Steckbrief dient lediglich als Vorlage. Wenn ihr euch auf diesen Charakter meldet und ihn übernehmt, ist der Charakter und die Vergangenheit ausführlich selbst zu schreiben.

LINK ZUM GESUCH


Template by Natscho

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Dark Wolf am 20.03.2018 12:01.

20.03.2018 11:53
off e-mail homepage suche
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Bild
Partner
  
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH