Charakterboard

Normale Version: Der Widerstand - Von Inquisition, Hexen und Magiern
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.


BeispielbildDer Suchende

Irene Ashe - Mensch & Magierin - Vandrigg (Ingland)

Als Magierin in einem Land dass alle Magiebegabten jagt hat man es sicher nicht leicht. Doch genau deswegen ist sie in diesem Land, um noch unentdeckte Magier oder solche die es werden könnten vor der Kirche des ewigen Lichtes zu Schützen… denn die macht gezielt Jagd auf alles das ihrem Glauben widerspricht, Hexenkunst steht da an oberster Stelle. Doch Irene ist massiv in der Unterzahl gegen diese Organisation, hat sie doch kürzlich erst ihren Mentor an die Kirche verloren und steht nun mehr oder minder allein in diesem Kampf, nur mit Hilfe ihrer Magie und der Kunst der Verstohlenheit. Ein Kampf den sie erst kürzlich zu einem solchen gemacht hat, war es doch vorher noch eher eine lang angelegte Rettungsaktion ist sie doch nun aktiv dabei der Kirche Schaden zuzufügen, mehr oder minder aus einem einzigen Grund; Rache für ihren Mentor.
 


BeispielbildDer Gesuchte

”Der Prophet” - Mensch - Ingland

Erst kürzlich ist ein neuer Spieler auf den Plan getreten. Ein Mann ist in aller Munde der durch Ingland zieht und vermeintlich Wunder vollbringt. Ist er vom ewigen Licht berührt? Ist er ein unentdeckter Magier mit großem Potential? Oder einfach nur ein Scharlatan? Will er nur Gutes Bewirken oder hat er niedere Motive? Vielleicht ist auch nur ein mächtiges Artefakt in die Hände gefallen dass er jetzt für seine Zwecke nutzt? Es gibt allerlei Theorien, doch dass er so im Gespräch ist, mag allein schon ein Dorn im Auge der Kirche sein. Schon allein deshalb hat Irene ein Interesse an ihm. Noch hat ihn niemand zu fassen bekommen, doch die Jagd beginnt.

Grundlegend ist bei diesem Charakter noch alles offen und es steht eine Menge Gestaltungsfreiraum zur Verfügung.

Avatarvorschlag: Ian McShane
 





BeispielbildDer Gesuchte

Großinquisitor Nolan - Mensch - Ingland

Ein strenger furchteinflößender Mann der weit oben in den Rängen der Inquisition der Kirche des heiligen Lichts steht. Seine Hauptaufgabe ist die Suche und Jagd nach Magiekundigen, und diese unheiligen Wesen am Ende zu richten. Die Hinrichtungsmethoden sind grausig, Kochen bei lebendigem Leib und Ertränken stehen an der Tagesordnung, doch noch grausiger sind wohl die vorangehenden Befragungen bei denen auch Unschuldige im Umfeld der oftmals nicht einmal bösartigen Magiebegabten leiden müssen. Er geht mit einer kalten Unbarmherzigkeit vor die ihm allerhand finstere Spitznamen im einfachen Volk eingebracht hat, fallen doch oft ganze Familien seinen Urteilen zum Opfer, auch wenn nur ein schwarzes Schaf in ihren Reihen war. Denn Hexen zu verstecken ist ein ebenso großes Verbrechen wie eine zu sein.

Doch auch in der Kirche hat der Inquisitor nicht den allerbesten Ruf, hat er es sich doch auch zur Angewohnheit gemacht gegen all zu korrupte Priester und Glaubensbrüder vorzugehen...  und von denen gibt es in der Kirche des heiligen Lichts wahrlich genügende. Doch er ist eben ein Mann der Ordnung über alles stellt… und auch am Tod von Irenes Mentor beteiligt war und sich somit ganz nach oben auf ihre schwarze Liste katapultiert hat.

Avatarvorschlag: Charles Dance




BeispielbildDer Gesuchte

Bischof Traven - Mensch - Ingland

Ein hohes Tier in der Kirche der Hauptstadt Whitewell und somit dem König des Landes nicht fern war auch dieser Mann zugegen als das Urteil über Irenes Mentor fiel. Doch da ist noch etwas anderes… Sein Gesicht kommt der Magierin bekannt vor, doch kann sie sich nicht erinnern woher… und das ist ein großes Problem, schließlich ist ihr Gedächtnis quasi eine durch Magie erweiterte Bibliothek. Ohne direkten Eingriff vergisst sie eigentlich nichts, so verwundert es sie um so mehr warum sie sich nicht an diesen Mann erinnern kann. Doch die Verbindungen zu ihm reichen tiefer als sie bisher auch nur ahnen könnte.

Avatarvorschlag: Ben Kingsley





BeispielbildDer Gesuchte

Sir Adrian Gurrow - Mensch - Ingland

Der junge Ritter in strahlender Rüstung. Adrian glaubt an Ritterlichkeit und das Gute. Sein Edelmut und nicht zuletzt auch sein gutes Aussehen mögen die Herzen der meisten Ingländischen Damen höher schlagen lassen, doch ist ihm eine nicht unerhebliche Blauäugigkeit nicht ab zu erkennen. Zwar war auch er in der Gefangennahme ihres Mentors involviert, doch kann Irene ihm nicht wirklich böse sein… schließlich ist er nur eine kleine Spielfigur die nie aus bösem Willen gehandelt hat. Zuletzt hatte auch sie Anteil an seinem Einschreiten. Gut zu sprechen ist sie auf diesen Jüngling trotzdem nicht, auch wenn es kurz den Anschein machte als wollte er ihr den Hof machen… Irenes Verhältnis zu ihm ist recht kompliziert… er auf der anderen Seite? Womöglich hat er sie bereits vergessen und sich einer neuen Eroberung zugewandt. Womöglich aber auch nicht.

Avatarvorschlag: Finn Jones





BeispielbildDer Gesuchte

Count Lawrence Holt - Mensch - Ingland

Lawrence Holt ist einer der wenigen Verbündeten die Irene in Ingland hat. Als einer der wenigen Adligen die dasTeils Babarischen Vorgehen von Kirche und König gegen das Gemeine Volk missbilligen, war der Count von Lofrey stets ein Freund und Anlaufpunkt. Natürlich kann auch er sich nicht offen gegen die Kirche stellen ohne selbst Gefahr zu laufen Hingerichtet zu werden… doch er tut was in seiner Macht steht um seine Untertanen vor den grausamen Fingern der Inquisition zu schützen, was jedoch nicht immer gelingen mag. So versucht er jedenfalls wann immer es möglich ist Irene in die Hände zu spielen. Schon allein seinem alten Freund zu Liebe.

Avatarvorschlag: Iain Glen





BeispielbildDer Gesuchte

Jonathan Holt - Mensch - Ingland

Jonathan ist der einzige Sohn Erbe der Holt’s und zumindest in die Machenschaften seines Vaters eingeweiht. Er selbst hat kürzlich erst die Volljährigkeit erreicht und muss sich langsam auf sein Erbe vorbereiten… und sich dabei ein paar ernste Fragen stellen. Wird auch er den Wegen seines Vaters folgen? Oder wird er vor dem König knien und letztendlich das Verraten wofür sein Vater gekämpft hat? Vielleicht nimmt er auch das Schwert zur Hand um sich offen der Tyrannei der Kirche zu stellen! Doch die Erfolgsaussichten hierzu mögen sich jedoch etwas düster ausmalen. Es bleibt nur zu hoffen dass er seinen eigenen Weg findet.
Ach ja, auch er hat der fünf Jahre älteren Irene schon schöne Augen gemacht, doch ob das nur ein Ausbruch der Pubertät war oder mehr dahinter steckt bleibt offen. Noch zu erwähnen sei dass er etwas klein geraten ist, nicht winzig, aber als stattlicher Mann von Welt geht er so nicht ohne weiteres durch.

Avatarvorschlag: Joe Batey

Sonstiges:

Bis auf ‘den Propheten’ kommen alle Charaktäre zumindest in kurzen Absätzen schon in Irenes Hintergrundgeschichte vor, hinter manchen steckt noch ein wenig mehr als hier schon erwähnt, Änderungen sind zumindest nicht völlig ausgeschlossen. Ich hoffe hier mit Ingland etwas mehr Leben einhauchen zu können und auf Basis des Propheten einen langfristigeren Plot aufzubauen, dementsprechend würde ich mich auch über andere Rollen Freuen die hier nicht erwähnt sind: Andere Magier, ob von der Akademie oder Wild, Mitglieder von Kirche, Inquisition und Königreich oder auch nur einfaches Volk das in die ganze Geschichte mit reingezogen wird. Bei Rückfragen meldet euch einfach bei uns!




Über das LC

Genre: High/Dark Fantasy
Rating: FSK16

Szenentrennung - Scifi-Background

Zutritt zum FSK18-Bereich
 Vier bespielbare Welten
 32 spielbare Völker und Fraktionen
 Die Möglichkeit, eigene Völker und Wesen zu entwickeln
 Plots (freiwillig)
 und Vieles mehr!


Startseite | Regeln |Navigation | Storyline | Board-Gesuche

Footer